Willkommen bei Voith in Heidenheim

Hier in Heidenheim auf der schwäbischen Ostalb hat die Voith GmbH ihre Wurzeln. Fünf Arbeiter beschäftigte der Heidenheimer Johann Matthäus Voith, als er 1825 die väterliche Schlosserwerkstatt übernahm. Heute ist unser Unternehmen ein weltweit agierender Konzern mit rund 40.000 Mitarbeitern. 

Mit rund 4.500 Beschäftigten am Standort Heidenheim ist Voith der größte Arbeitgeber der Stadt. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, Einrichtungen wie unser Betriebskindergarten „Kindervilla", Sauna und Schwimmbad für Mitarbeiter und unser Betriebsrestaurant kennzeichnen die Attraktivität des traditionsreichen Voith-Standorts.

Zur Voith GmbH zählen vier Konzernbereiche, die alle in Heidenheim repräsentiert sind: Voith Paper, Voith Turbo, Voith Hydro und Voith Industrial Services. Die Konzern-Holding mit ihren Zentralbereichen befindet sich ebenfalls in Heidenheim.